Tag der Sachsen

Wir waren dabei

 

Der Heimatverein Boxdorf hat sich dieses Jahr am Festumzug zum Tag der Sachsen in Grossenhain beteiligt. Riesigen Dank an die Initiatorin Rositta Richter. Der Bau der Mühle, das Bemalen, das zweimalige Schmücken des Transporters, ein Wahnsinnsaufwand und ein super Ergebnis. Die Mühle sieht wirklich toll aus. Dann noch die Superidee mit dem Zweimeterbrot, die selbsgemachte Marmelade von Katja Schulze und Kekse und Gummibärchen für die Kleinen. Ruckzuck war alles weg. Alle Beteiligten hatten in ihren Kostümen viel Spaß und wollen das ganze wiederholen. Nochmals vieln Dank Rositta.

 

 

 

Hier noch ein paar Bilder

 

125 Jahre Männergesangverein Boxdorf – Verleihung der „ZELTER- Plakette“

MännergesangsvereinIn diesem Jahr begeht unser Boxdorfer Männergesangverein sein 125-jähriges Bestehen. Dieses langjährige Engagement unserer Vorfahren und aller noch aktiven Mitglieder für den Chorgesang war für uns Grund, die ehrenvolle Auszeichnung mit der „ZELTER- PLAKETTE" zu beantragen. Es erfüllt uns mit Freude und Stolz, dass diesem Antrag entsprochen wurde – wir gehören zu den Ausgezeichneten des Jahrganges 2014!

 

Vom 28. bis zum 30. März 2014 ist Zwickau die Bundeshauptstadt der nichtprofessionellen Musikszene Deutschlands. An diesem Wochenende finden die Tage der Chor- und Orchestermusik statt. Sie werden jedes Jahr in einem anderen Bundesland durchgeführt und werden von der Bundesvereinigung Deutscher Chor- und Orchesterverbände veranstaltet. Einer der Höhepunkte ist die Verleihung der ZELTER- und der PRO MUSICA-Plakette durch Bundespräsident Joachim Gauck.

Stellvertretend für alle Musikgemeinschaften, welche diese Auszeichnung in diesem Jahr auf Landesebene oder im Rahmen regionaler Veranstaltungen erhalten, wird Bundespräsident Joachim Gauck je eine ZELTER-Plakette und PRO MUSICA-Plakette verleihen.

 

Zelter-PlaketteDie Robert-Schumann-Stadt Zwickau wird im Rahmen der Veranstaltung von ca. 800 Musikerinnen und Musikern aus verschiedenen Teilen Deutschlands zum Klingen gebracht. Das Programm wird den Reichtum und die Qualität der Amateurmusik in Deutschland repräsentieren und die Zuhörer auf vielfältige Art und Weise unterhalten und verzaubern.

 

Es ist uns eine Freude, dass auch Sänger unseres Chores an dieser Festveranstaltung teilnehmen können. Höhepunkt wird der Festakt sein, in dessen Verlauf die höchsten auf Bundesebene verliehenen Auszeichnungen für Laienensembles überreicht werden.

 

Unsere ZELTER-Plakette werden wir aus der Hand eines Vertreters des sächsischen Kultusministeriums erhalten. Das wird der Höhepunkt unserer Festveranstaltung zum 125-jährigen Gründungsjubiläum unserer Chores sein, die am 19. September 2014 im Foyer der Kurfürst-Moritz-Oberschule in Boxdorf stattfindet.