Advent an der Mühle – 2020

Leider, leider mussten wir den Advent an der Mühle dieses Jahr absagen. Es ist wirklich schade, ein ganzes Jahr ohne Veranstaltung erleben zu müssen. Gerade erst wurde das Herbstfeuer abgesagt.

Die Auflagen aber sind hoch. Wir können die Mühle und die Schülerbühne nicht wie gewohnt nutzen. Vieles wird wegfallen. Vor jeder Hütte müssen Abstandsmarkierungen angebracht werden. Das Anstellen zum Essen oder Trinken dauert und nervt. Programm ist eingeschränkt, wenn überhaupt möglich, so ist das Singen zunächst untersagt. Alles muss deutlich reduziert werden. 

Wir benötigen Sicherheitspersonal um die Auflagen durchzusetzen. Alle Besucher, max. 500, müssen mit Adresse zur Nachverfolgung im Infektionsfalle erfasst werden. Dazu muss das Gelände abgesperrt und die Besucher gezählt werden. Man kann sich den Aufwand vorstellen. Eine komplette Maskenpflicht ist wahrscheinlich.

Das alles bedarf der Planung. Dazu kommen Kosten und durch die Auflagen auch das Risiko einer Fehlfinanzierung. Die Veranstaltung ist völlig anders, als wir sie kennen. Eure Erwartungen werden mit Sicherheit enttäuscht werden. Daher haben wir schweren Herzens die Veranstaltung abgesagt.

Wir bleiben aber hier und in den sozialen Medien mit Euch verbunden. Bleibt gesund und hoffentlich bis bald.

Euer Heimatverein

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.